Wenn du Transformation und Verwandlung in Windeseile sehen möchtest, dann musst du in die Küche gehen. Hier wird aus einer harten, braunen Knolle etwas Weiches, Leckeres und Sättigendes. Aus einem grünen Kraut werden kleine Sprenkel, die eine Mahlzeit aufhübschen. Aus kaltem Wasser wird eine Suppe.

Und manchmal machen es Gesundheitsfragen unabdingbar, dass man etwas verändert und dass man viel weglässt. Häufig muss man nicht noch mehr machen, noch mehr Superfood hier und Nahrungsergänzung dort. Häufig ist das Weglassen von Etwas das wahrhaft Magische.

Hier wird Zucker weggelassen, Milchprodukte von Säugetieren und glutenhaltige Getreide. Hier wird Fleisch weggelassen. Die Rezepte hier, die sich nach und nach einfinden werden, haben am ehesten was mit der Paleo-Ernährungsweise zu tun. Und sie sind von uns getestet und damit lecker. Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen -backen!